METHODEN


Zeitgenössisches Pilates

Die zeitgenössische Pilates-Methode ist eine erweiterte Form des klassischen Pilates. Das Ganzkörpertraining trainiert insbesondere die tieferliegende Muskulatur, die zuständig ist für eine gesunde Gelenksausrichtung und Körperhaltung. Basis der Bewegungen bildet die Aktivierung der tiefliegenden Schichten der Beckenboden- und Rumpfmuskulatur. Zusammen mit einer gezielten Atemführung werden die Übungen bewusst und mit Präzision ausgeführt. Das Training wirkt u.a. zentrierend und sanft kräftigend, körperlich wie auch mental.


Slings Myofasziales Training

Diese ganzheitliche Bewegungsmethode basiert auf zeitgenössischen Pilates- und Yogaübungen, welche faszienfokussiert ausgeführt werden. Faszien sind unser Bindegewebe, das unseren ganzen Körper durchzieht und umhüllt (Muskeln, Gelenke, Organe, Nerven, Blutgefässe, Zellen)- es stellt unser grösstes Sinnesorgan dar. Die Methode wirkt u.a. lösend, vitalisierend und ausgleichend.